"Einfach mal Ausprobieren!"


Schnuppertraining


Die Rettungshundeausbildung beginnt in der Regel mit einem so genannten Schnuppertraining, bei dem sich Ausbilder und Team kennen lernen. Bei einem speziell erstellten Eignungstest für Rettungshunde wird geprüft ob Hundeführer und Hund für die Arbeit geeignet sind.


Bild "Eignungstest schirm.jpg"                     Bild "Eignungstest tragen.jpg"

Probezeit


Nach erfolgreichem Eignungstest wird das neue Rettungshundeteam für 6 Monate als Mitglied auf Probe aufgenommen.
Der angehende Rettungshundeführer hat die Möglichkeit sich mit den Ausbildungskriterien vertraut zu machen. Auch das Ausbilderteam überprüft während der Probezeit die Entwicklung des neuen Teams.
Nach ca. 6 Monaten entscheiden Ausbilder und Vorstand über eine vollwertige Aufnahme in die Rettungshundestaffel.


Wenn auch Sie Interesse an unserer Arbeit haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten!
                                                                                                                Bild "Auch Ihr Hund kann Leben retten.jpg"